3 Rennen 3 Siege

Kein (Saison)Ende in Sicht !
Richtig Gutes Gefühl, deshalb gab es für mich in den letzten 3 Wochen 3 Bewerbe und auch 3 Gesamtsiege.
o Aquaticrunner short distance ‚Lignano‘
o Triathlon Promo sprint distance ‚Lignano‘
o Triathlon di Golfo Trieste olympic distance ‚Trieste‘

Bei den Bewerben in Lignano gab es leider kein konkurrenzfähiges Starterfeld, mit dem ich mich matchen konnte (ganz klare Start-Ziel-Siege)
In Trieste auf der “olympischen Distanz“ ASD Bora Multi Sport Triestesah das schon etwas anders aus, spekulierte aber trotzdem mit einer Top 3 Platzierung
Nach knapp 20 minütiger Schwimmzeit verliess ich als erster das Wasser, bestimmt auch dem Neuen Neopren Camaro Watersports zu verdanken 😍
Am Rad machte und konnte ich gleich richtig Gut Druck aufs Pedal bringen, so baute ich in den ersten 2 von 6 Runden sogar den Vorsprung aus!
Obwohl sich hinter mir mehrere kleine und auch große Gruppen bildeten, blieb auf den restlichen Runden der Abstand gleich. Mit der Radleistung bin ich wirklich zufrieden, die 41km entlang des Ufers geteilt auf 6 Runden mit Gesamt 12 X 180° Wenden erreichte ich einen souveränen 41er Schnitt. Natürlich sparte ich das ein oder andere Körnchen für einen halbwegs Guten 10er in den Laufschuhen. Die Laufstrecke (4 Runden) verlief großteils auf Asphalt mit 2 Wenden je Runde und einer Schotter/Wiese Passage entlang des Meeres gefolgt von einem kurzen Anstieg. Diese ich in 35:30 absolvierte und so mit einer Gesamtzeit von 1:57:26 und einem ‚Big-Smile‘ finishte 
Triathlon Trieste 2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s