hart-härter-Kitzbühel

Am 6.07. fand das Triathlon-Highlight des Jahres in Kitzbühel staat. Erstmals ging die Rad und Laufstrecke auf´s Kitzbüheler Horn.
Mit einer Entzündung im Bereich Hals, die ich schon ca. 2 Wochen mit mir trage konnte ich mich leider nicht so gut auf dieses Rennen vorbereiten.
Trotz. Bin ich an denn Start gegangen. Habe alles versucht, so gut wie möglich denn Wettkampf abzuliefern.
750m Schwimmen im ca. 21° schönen Schwarzsee
11,55km Radfahren ca. 3-4km ging die Strecke durch die Kitzbüheler Innenstadt, dann zum Alpenhaus (867 HM)
2,55km Laufen die Wechselzone befand sich auch im Anstieg, also ganz was anderes nach denn 867 HM am Rad in die Laufschuhe zu steigen und nochmals 136 HM Laufen.
Ich kamm mit einer Endzeit von 1:11:45 ins Ziel das sich direkt beim Alpenhaus befand. Gesamt: 30. Rang
Über 400 Athleten kämpften sich auf das Horn.
Leider muss ich jetzt eine Sportliche Pause einlegen, um nach gewieser Zeit wieder Fit am Start stehen zu können.
Ergebnisse

 

DSC01817
Ich komme STÄRKER

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s